Frauenpower zum Jubiläum

Die Majestäten im Jubiläumsjahr sind ermittelt. Angeführt werden diese von unserer Kaiserin Anja Schäfer, die mit dem 221. Schuss den Kaiservogel abschoss und somit zur ersten Kaiserin in der Geschichte der Schützenbruderschaft wird. Mit dem 298. Schuss erlegte die neue Königin Karin I. Hake den Königsvogel und wird damit am Schützenfest die Nachfolge ihres Mannes Torsten Hake antreten, der zurzeit noch die Königswürde inne hat. Im Jugendbereich konnten sich Theresa Herzog als Jungschützenkönigin mit dem 363. Schuss, Fabian Simon als Schülerprinz und Jolina Simon als Bambiniprinzessin durchsetzen.

Kaiserin Anja Schäfer mit ihrem Mann Martin

Königin Karin I. (Hake) mit Prinzgemahl Torsten

 

Jungschützenkönigin Theresa Herzog, Bambiniprinzessin Jolina Simon

und Schülerprinz Fabian Simon

Bericht im AK-Kurier

 

Ankündigung Vogelschießen und Schützenfest

 

TOP50-Abend

 

Die Bruderschaft lädt alle ihre ehemaligen und aktuellen Majestäten der letzten fünf Jahrzehnte zu einem geselligen Stelldichein am Freitag, 27. Juli 2018 ab 19 Uhr ins Festzelt ein. Die offizielle Einladung ist im Februar 2018 an die jeweilige Altmajestät versendet worden, verbunden mit der Bitte die Jungmajestäten und den Hofstaat des eigenen Königjahres zu informieren und nach Möglichkeit gebündelt beim Festausschuss anzumelden.

Sollten bis dato Jungmajestäten und Hofpaare durch ihre Altkönigin bzw. ihren Altkönig noch nicht angesprochen worden sein, besteht selbstverständlich die Möglichkeit dies auch eigenständig vorzunehmen. Denn diese einmailige Gelegenheit gemeinsam in königlicher Rundesam die letzten 50 Jahre Revue passieren zu lassen, sollte sich niemand entgehen lassen. Dabei wird das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen.

Eine entsprechende Anmeldung ist bis 15. Mai 2018 möglich. Dabei kann man sich an jedes Vorstandsmitglied wenden oder direkt per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden. Ein entsprechendes Formular steht auf der Homepage zum Download bereit. Der Kostenbeitrag für Getränke und ein Essen an diesem Abend beträgt 25,00 € pro Person und ist vorab zu entrichten.

 

 

Anmeldeformular Top 50 Abend

PDF-Dokument 192 KB

 

50 Jahre und doch so herrlich lebendig

 

Unter diesem Motto startete die Bruderschaft in ihr Jubiläumsjahr. Der eigens für dieses Jubiläum gegründete Festausschuss hat hierzu ein tolles Programm auf die beine gestellt. So gibt es unter anderem ein Stelldichein der Majestäten der letzen 50 Jahren und am Gründungstag wird ein Festabend im Pfarrheim stattfinden um nur zwei der Veranstaltungen zu nennen. Für weitere Informationen über unser Jubiläum einfach auf den Jubiläumsbanner klicken.